Pacemaker für die Mädel’s

Am vergangenen Sonntag, den 15. Januar 2017, ging ich beim 26. Teninger Allmendlauf an den Start.

Wie nahezu jedes Jahr, wurde aufgrund der Wetterverhältnisse erst am Wettkampfmorgen entschieden, dass der Lauf tatsächlich stattfindet.

Für mich war klar, dass ich die zehn Kilometer, aufgrund meiner andauernden Achillessehnenprobleme, heute als lockeren Trainingslauf nutzen werde.

Aus diesem Grund bot es sich an, meine Freundin Marie sowie „Skinfitguru“ Nicole, bei ihrem Vorhaben, den Lauf in unter fünfzig Minuten zu absolvieren, zu unterstützen.

Nachdem ich mich bewusst etwa acht Kilometer locker eingelaufen hatte, ging es um 11:15 Uhr endlich los. Bereits nach den ersten Metern war klar, dass die Mädels, begleitet von Vereinskollege Matze und mir, heute Lust hatten sich zu quälen. So hatten wir bereits nach fünf Kilometern ein komfortabeles Zeitpolster auf unsere Zielzeit herausgelaufen,  sodass diese zu keinem Zeitpunkt in Gefahr war. Nach knapp unter neunundvierzig Minuten erreichten wir dann alle glücklich und zufrieden die Ziellinie und nach kurzem Auslaufen ging es dann auch unter die wohlverdiente Dusche.

Sehr erfreulich war, dass Marie bei ihrem ersten zehn Kilometerlauf einen hervoragenden dritten Platz in der Hauptklasse und Nicole einen guten vierten Platz in ihrer Altersklasse belegen konnte.

Bei mir steht aufgrund meiner Achillessehnenbeschwerden nun erstmal eine etwas längere Laufauszeit auf dem Plan , bevor in ein paar Wochen wieder die Laufschuhe geschnürrt werden. Bis dahin werde ich fleißig Schwimmen und Radfahren, um zum Beginn der kommenden Saison wieder angreifen zu können.

Bis dahin
Euer Chris

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s